Donnerstag, 19. Januar 2012

Ein Buchgewinn! :-)

Vor ein paar Tagen kam ein Buchgewinn bei mir hereingeschneit.
Ich habe mich wahnsinnig gefreut und das Buch auch gleich ausgepackt. Da ich aber noch dabei war, „Die Insel der besonderen Kinder“ zu lesen, musste mein Gewinn noch etwas warten.





Es handelt sich um das Buch Vampire zum Frühstück
Mittlerweile habe ich es gelesen. Mir hat es sehr gut gefallen, es sind ein paar wirklich witzige Stellen in dem Buch, bei denen ich sehr schmunzeln musste. Bis zu diesem Buch wusste ich auch nicht, dass Blut nach Schokoladen schmecken würde, wenn der „Spender“ reichlich davon gegessen hat. Ich werde auf jeden Fall auch die nachfolgenden Bände lesen und verfolgen, was noch so alles passiert. Ich hoffe auf viele weitere Lesestunden mit Vampiren, bei denen auch das Schmunzeln nicht zu kurz kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen