Freitag, 27. Januar 2012

Serie aus der Vergangenheit


Letzte Woche kam eine lang ersehnte DVD-Sammlung bei mir an. Es handelt sich bei den DVDs um die 1978 erschienene Serie „Dr. Snuggles".
Es ist schon faszinierend, wie man aufgrund einer DVD wieder zurück in die Vergangenheit wandert. Die DVDs sind nicht digital überarbeitet. Sie sind also GENAUSO, wie sie damals auch im Fernsehen zu sehen waren. Mein Mann findet es schrecklich, ich finde es genial. Es ist genau DAS Fernsehgefühl von früher. Es gibt ein paar kleine Pixelfehler im Bild und manchmal ist es eben auch genauso „kratzig“ gezeichnet, wie es immer war.
Selbst meine Kinder finden „Doctor Snuggles“ klasse. Da hatte ich überhaupt nicht mit gerechnet, da sonst bei der Kleinen eher „Bibi Blocksberg“, „Hände weg von Mississippi“ und Ähnliches auf dem Programm steht und mein Herr Sohn schon so etwas wie „Star Wars“, „Die Vorstadtkrokodile“ und „Harry Potter“ bevorzugt.
Hier zu Hause kommen jetzt auch schon mal so Sprüche wie:
„Ach Mama, so ein Fräulein Reinlich wäre doch echt klasse!“ oder „Kann der eigentlich alles bauen? Wenn das nur wirklich soo einfach wäre.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen