Montag, 10. November 2014

Irish-Cremé-Torte

Am Wochenende war es mal wieder soweit!
Ich habe gebacken. Dieses Mal eine Irish-Cremé-Torte ...
Der Anlass war, wie auf einem der letzten Bilder unschwer zu erkennen ist, ein Geburtstag!
Hier kommen also mal wieder ein paar Schritt-für-Schritt Fotos.

Der fertige Biskuitteig
Hier ist er bereits in der Form
Fertig gebacken füllt er fast die komplette Form aus.
Den fertigen Boden habe ich dann zwei Mal durchgeschnitten

geschlagene Sahne, mit Sahnelikör
und selbstgehackter Schokolade

Alles gut vermischt
Kommt es auf den unteren Boden

glattstreichen
und den nächsten Boden auflegen

Wieder Sahne drauf
ebenfalls glattstreichen

und den letzten Boden auflegen.
Ab in den Kühlschrank damit!
Sahne schlagen und auf die fast fertige Torte geben

Glattstreichen und den Backrahmen entfernen
So sieht sie dann jetzt aus.

Einstreichen oder, wie ich es mache, einspritzen.


dekorieren und FERTIG!!

im Anschnitt

Das war schon das zweite Stück.
Wie man am Teller sehen kann. ;-)

Kommentare: